Frühlingserwachen an der Speedy-Gonzales Motorradausstellung Malters

In der Zentralschweizer Motorradszene hat es sich bereits traditionsgemäss unter den Bikern und Bikerinnen etabliert, dass das gute Stück jeweils anfangs März aus dem Winterschlaf geweckt wird und damit der Weg nach Malters unter die Räder genommen wird. Im herrlichen Frühlingswetter strömten dort am vergangenen Wochenende vom 8./9. März wiederum rund 8000 Töff-Fans zur bereits schon 31. Ausgabe der Speedy-Gonzales Motorradausstellung. Mit dem Ziel, den Schweizer Motorradsport finanziell zu unterstützen, organisieren die engagierten Mitglieder des Speedy-Gonzales Fan Club Malters Jahr für Jahr die mittlerweile grösste Motorradausstellung der Zentralschweiz. Aus dem Erlös dieser Veranstaltungen konnte in den vergangenen Jahren insgesamt schon über eine Million Franken an Schweizer Rennfahrer aus allen Disziplinen verteilt werden.
So hat sich Malters längst zu einem beliebten Treffpunkt von Motorradsportlern aus der ganzen Schweiz entwickelt. Bekanntester Gast war in diesem Jahr der Rohrbacher GP-Star Dominique Aegerter, welcher sich am Sonntagnachmittag für die vielen Autogrammjäger beinahe die Finger wund schrieb. Daneben gehört auch das Bolliger-Team aus der Endurance Weltmeisterschaft bereits zu den alljährlichen Stammgästen der Ausstellung. Dass die Truppe um Teamchef Hämpu Bolliger in sämtlichen Bereichen „Langstreckenerprobt“ ist, zeigen sie jeweils auch am Samstagabend bei der traditionellen Racing-Party, wo der Saisonstart bis in die frühen Morgenstunden ausgiebig gefeiert wird. Für die nötige Stimmung sorgte diesmal die bekannte Cover-Band „Dressed to KISS“, welche das Festzelt zurück in die rockigen 70er-Jahre zu katapultieren schien.
Etwas leiser, aber keinesfalls weniger spektakulär kam der Show-Act tagsüber daher: Das Art-on-Bike Show Team mit der 9-fachen Velo-Trial Weltmeisterin Karin Moor, zusammen mit Weltklasse-Trialist Jérôme Chapuis, zauberte mit spektakulären Darbietungen zahlreiche staunende Gesichter ins Publikum und bot damit eine eindrückliche Abwechslung in die vom Sound der Motoren geprägte Stimmung.
 

Unterstützte Rennfahrer 2024

Team Bolliger

Team Bolliger

Dominique Aegerter

Dominique Aegerter

Marcel Brenner

Marcel Brenner

Alessandro Binder

Alessandro Binder

Markus Barmettler

Markus Barmettler

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.